Annoyme

Viele Projekte haben wohl eine Geschichte die dahinter steckt. So auch meine aktuelle kleine Bastelei.

Ich war auf der Arbeit wie immer fleißig am Programmieren und irgendwie ist das Thema aufgekommen, dass ich doch so laut Tippen würde. Ich glaube man könnte mir tatsächlich eine alte mechanische Schreibmaschine unter die Finger legen und würde einfach weiter klimpern.

Daraufhin habe ich jedenfalls entgegnet, dass die Kollegen lieber froh sein sollten, dass ich keine Schreibmaschinensounds, wie im standard ICQ Client, an hätte.

Aus Spass suchte ich nach einem Client unter X der so etwas kann und habe leider nichts gefunden. Ich konnte es kaum verstehen, wo dieses Feature doch derart essenziell ist.

Wie dem auch sei bin ich immer froh wenn ich etwas finde dass es noch nicht gibt – wie oft ist es vorgekommen das ich der Meinung war eine Tolle Idee zu haben und irgendwann feststellen musste, dass es das (leider) schon längst gab. (So wie Instant Messaging über IRC http://www.bitlbee.org/)

Somit habe ich mich nun dran gemacht einen Schreibmaschinensound-Effekt Client für X zu schreiben. Passender weise heißt dieser Annoyme.

Es hat sich herausgestellt, dass das globale empfangen der Tastatur Event nicht ganz so einfach ist wie erwartet aber dank einem funktionierenden XEvIE nun doch möglich ist.

Ich habe mir für das Projekt in C++ einen Account bei github erstellt und werde es darüber pflegen. Ich sehe es als Gelegenheit etwas mehr Erfahrung mit git zu sammeln. Bisher macht es einen relativ benutzerfreundlichen Eindruck.

http://github.com/dedeibel/annoyme/tree/master

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: