Selbstverständlich oder krank?

Es ist vollbracht, das neue Heim ist mit sämtlichen Habseligkeiten belagert.

Richtig eingerichtet ist noch nicht aber kaum waren die wichtigsten Schränke aufgebaut und die Leute aus dem Haus, musste ich doch sogleich den Rechner aufbauen und erst einmal wieder online gehen.

Ist das normal? Ist das krank? Ich weiß es nicht, auf jeden Fall gibt es einem zumindest zeitweise das Gefühl nicht alleine hier zu hocken.

Advertisements